allgemeine Themen · 20. September 2019
Am 25. September ist es wieder soweit: Der Tag der Zahngesundheit wird bundesweit mit einigen tausend kleineren und größeren Veranstaltungen auf das Thema Mund- und Zahngesundheit aufmerksam machen. Krankenkassen, Gesundheitsämter, Landesarbeitsgemeinschaften und auch viele Zahnärzte organisieren zu diesem Datum ihre eigenen Veranstaltungen, an denen wieder zahlreiche Besucher teilnehmen werden. Eine feste Größe ist der Tag der Zahngesundheit inzwischen auch im Terminkalender vieler...
allgemeine Themen · 13. September 2019
Er hilft uns nicht nur beim Sprechen und Schlucken, sondern schützt auch noch unsere Zähne vor Bakterien und Säuren: der Speichel in unserem Mund ist vielseitiger als oft angenommen. Dabei legt sich das sogenannte Pellikel, das aus den Proteinen des Speichels besteht, wie ein Film über den Zahnschmelz und macht ihn so weniger verwundbar. Außerdem versorgt es die Zähne mit Kalzium und kann sogar Bakterien abtöten. Durch das Pellikel wird zudem die Einlagerung wichtiger Mineralien wie...
Parodontose · 21. August 2019
Karies ist nicht nur schlecht für die Zähne, sondern auch für das Herz: Das fanden jetzt Wissenschaftler aus Südkorea heraus. Bei der Studie wurden die Daten von mehr als 234 000 Personen ausgewertet, die über einen Studienzeitraum von circa 11 Jahren begleitet wurden. Dabei kamen die Wissenschaftler zu dem Ergebnis, dass diejenigen Probandengruppen, die am häufigsten wegen schwerer Karies behandelt werden mussten, im Vergleich ein 1,13-mal so hohes Risiko hatten, an einer Herzkrankheit...
allgemeine Themen · 09. Juli 2019
Ein Forscherteam der OHSU School of Dentistry in Portland, Oregon, hat ein Füllmaterial entwickelt, das zweimal bruchfester ist als Standardfüllungen, so eine Studie der Zeitschrift Scientific Reports. Verwendet wurde ein bestimmtes Polymer - bekannt als (Meth)acrylamide -, das viel resistenter gegen Schäden durch Wasser, Bakterien und Enzyme im Mund ist als herkömmliche Materialien, die derzeit in der Zahnheilkunde verwendet werden. Die neue Füllung verwendet das Additiv Thiourethan, das...
allgemeine Themen · 28. Juni 2019
Wie kommen die Streifen in die Zahnpasta? Sie hält nicht nur unsere Zähne sauber und gesund, sondern sieht auch noch phantastisch aus: Zahnpasta mit den berühmten farbigen Streifen. Doch wie entstehen diese Streifen? Das Geheimnis: Die beiden Farben befinden sich strikt voneinander getrennt in der Tube. Am unteren Ende (das heißt dort, wo die Zahnpasta beim Drücken auf die Tube herauskommt) befindet sich die farbige Zahnpasta, während der Rest mit der weißen Paste gefüllt ist. Drückt...
allgemeine Themen · 06. Juni 2019
Die hormonellen Veränderungen von Frauen während der Wechseljahre haben Auswirkungen auf den ganzen Körper. Ein Schauplatz wird dabei leider oft übersehen: der Mund.
allgemeine Themen · 07. Mai 2019
In der Produktentwicklung geht der Trend immer mehr zu umwelt- und ressourcenschonenden Designs. Seit neuestem nun auch in der Mundhygiene: So hat das Berliner Start-Up „TIO“ eine vegane und CO2-schonende Zahnbürste mit austauschbarem Bürstenkopf entwickelt. Die Bürste wurde unter der Beratung von Prof. Dr. Stefan Zimmer, Inhaber des Lehrstuhls für Zahnerhaltung an der Universität Witten/Herdecke, entwickelt. Dabei besteht nicht nur die Zahnbürste, sondern auch die Verpackung aus...
allgemeine Themen · 06. März 2019
Zahnschmerzen sind so alt wie die Menschheit selbst – und offenbar auch die Therapiemaßnahmen dagegen. Zumindest legen die Forschungsergebnisse von Wissenschaftlern des italienischen Abdus Salam Centre for Theoretical Physics in Triest nahe. Die Forscher fanden in einem 6500 Jahre alten Gebiss Spuren von Bienenwachs. Sie gehen davon aus, dass es aufgetragen wurde, um einen vertikalen Riss im Zahn zu schließen. Damit sollten wohl Schmerzen gelindert und das entblößte Zahnfleisch geschützt...
Kinderprophylaxe · 21. Februar 2019
Ab dem 1. Juli 2019 übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen für Kleinkinder bis zum 33. vollendeten Lebensmonat bis zu drei zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen. Damit sollen Karieserkrankungen bei Kleinkindern, auch „Nuckelflaschenkaries“ genannt, vermieden werden. Die Leistungen beinhalten nicht nur die Untersuchung der Kinderzähne durch den Zahnarzt, sondern auch die Beratung der Eltern in frühkindlicher Mundhygiene inklusive Anleitung zur richtigen Zahnputztechnik, sowie eine...
allgemeine Themen · 08. Februar 2019
Für eine gute elektrische Zahnbürste muss man nicht viel Geld ausgeben. Dies zeigt die Stiftung Warentest, die in ihrer aktuellen „test“-Ausgabe (1/2019) 13 verschiedene Modelle untersucht hat. Dabei erhielten sowohl die günstigste Variante, die man bereits für 16 Euro aus dem Drogeriemarkt erhält, als auch das teuerste Modell für 220 Euro die Note „gut“. Insgesamt erhielten sechs Modelle die Gesamtnote „gut“, vier elektrische Zahnbürsten waren „befriedigend“ und zwei...

Mehr anzeigen